Es ist eigentlich gar nicht so schwer einen Hund in sein Leben zu integrieren.
Dazu muss man nur verstehen, wie Hunde lernen, wie Hunde sich verhalten,
wie Hunde untereinander kommunizieren.

Die unterschiedliche Art der Kommunikation von Mensch und Hund sorgt oft für Mißverständnisse in der Hundeerziehung.

Ich versuche in Einzeltrainings und Beratungsgesprächen Mensch und Hund auf eine Wellenlänge zu bringen.